Kunst

Herzlich willkommen im Fachbereich Kunst

 „Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar“ (Paul Klee).

Eine elementare Erkenntnis in einer immer unübersichtlicher werdenden (Bilder-) Welt. Es wird immer bedeutender, tragfähige Richtlinien und Maßstäbe zu gewinnen, die anstehenden Aufgaben und Probleme unserer Zeit nachhaltig zu meistern. In einer intensiven  Auseinandersetzung mit Kunst können diese in hohem Maße erlangt werden.

Wissensvermittlung ist hierbei sehr wichtig. Neben dieser steht jedoch die Entwicklung von Phantasie und Kreativität, aber auch handwerklicher Fähigkeiten im Mittelpunkt des Faches Kunst. Grundlegende Voraussetzungen zur Gestaltung eines erfüllten und erfolgreichen Lebens.

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt“ (Albert Einstein).