Solistenkonzert am OHG

„Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an“ – mit diesem Zitat könnte man den einzigartigen Abend am Otto-Hahn-Gymnasium sehr gut beschreiben. Knapp dreißig, größtenteils solistisch auftretende Schülerinnen und Schüler präsentierten im Rahmen des Solistenkonzerts am OHG souverän ihre im Instrumental- und Gesangsunterricht erarbeiteten, teils äußerst anspruchsvollen Werke von Barock bis Moderne, von Antonio Caldara bis Marcin Patrzalek. Dem Publikum wurde ein abwechslungsreiches Programm auf den verschiedensten Instrumenten wie Klarinette, Querflöte, Saxophon über Marimbaphon bis hin zur klassischen Violine, sowie Mehr dazu…

Lehren und Lernen mit digitalen Medien

Mint-EC-Themencluster: Lehren und Lernen mit digitalen Medien Der Mint-EC Themencluster hat mit dem Digitalen Methodenkoffer im Oktober 2020 ein Handbuch mit Best-Practice Beispielen für den digitalen Unterricht veröffentlicht. Aufgrund der positiven Resonanz und des großen Interesses wurde das Projekt auch in der Aprilausgabe der Zeitschrift „Gymnasium in Bayern“ vorgestellt.  Die nächste Veröffentlichung ist schon in Planung. Themen des Digitalen Methodenkoffers 2.0 sind unter anderem die Unterrichtsentwicklung und Schulentwicklung mit digitalen Medien. Johannes Wällisch    

Viel geboten am Otto-Hahn-Gymnasium

Sich vor dem Kolosseum fotografieren lassen, verschiedene Tierspuren analysieren, auf Schnitzeljagd gehen, Experimente mit chemischen Substanzen oder Magneten bewundern und ausprobieren, ein Französisch-Quiz meistern, Asterix auf Englisch lesen – und das alles binnen zwei Stunden! So unglaublich es klingen mag, solches und noch mehr konnte am vergangenen Samstag erleben, wer zum Tag der offenen Tür des Otto-Hahn-Gymnasiums Marktredwitz gekommen war. Interessierte Mädchen und Buben, die Anfang Mai ihr Übertrittszeugnis erhalten, sowie deren Familien waren eingeladen. Der Zuspruch war groß: So Mehr dazu…

Food-Watch – Was steckt drin?

Regionale Begabtenförderung am OHG Food-Watch – Was steckt drin? Cola und Cola Zero schmecken gleich, aber worin liegt der Unterschied? Mithilfe von chemischen Nachweisverfahren und cleverer Recherche wurde Licht ins Dunkle gebracht. So wurden beispielsweise unterschiedliche Cola Sorten bezüglich ihres Kohlensäuregehaltes, ihres Farbstoff- und Zuckergehaltes untersucht. Besonders überrascht waren die Teilnehmer*innen von der Tatsache, dass Cola light tatsächlich weniger wiegt als normales Cola. Neben den Experimenten am OHG konnten die Schüler*innen auch an Sonderveranstaltungen teilnehmen. So konnte ein Rhetorik Training Mehr dazu…

Präsentation des Chemieprojekts „Wasserstofftechnik“

Präsentation des Chemieprojekts „Wasserstofftechnik“ Die Automobilindustrie ist im Umbruch. Nicht nur die hohen Benzinpreise leiten das mögliche Ende der fossilen Brennstoffe ein. Doch welche Alternativen außer der Elektromobilität stehen zur Verfügung? Die Klasse 9 b beschäftigte sich aus diesem Grund mit der Wasserstofftechnik. Anhand von wasserstoffbetriebenen Modellautos wurde diese Schlüsseltechnologie als Wegbereiter ins CO2-neutrale Zeitalter erforscht. Ihre Freude am Experimentieren präsentierten die Schüler*innen mit ihrem Projekt am Tag der offenen Tür. Dabei begeisterten die Schüler*innen und Schüler die zukünftigen Gymnasiasten Mehr dazu…