Fahrt nach Pergine – ABSAGE

27. März 2020 - 3. April 2020

Aufgrund der Schulschließungen in Norditalien wegendes Coronavirus hat die Schulleitung nach Rücksprache mit den verantwortlichen Lehrkräften Folgendes beschlossen: Die Fahrt nach Pergine/Valsugana vom 27.3. bis 3.4.20 im Rahmen des Schüleraustausches mit Italien fällt aus.

Eine aktuelle Befragung der betroffenen Schülereltern ergab ein eindeutiges Votum für die Stornierung der Reise. Vertraglich ist man jedoch an nicht unerhebliche Stornogebühren gebunden. Hier konnte durch Nachverhandlung mit dem Busunternehmen noch eine deutliche Reduzierung erreicht werden.

Die Verantwortlichen werden Möglichkeiten prüfen, ob und wie die Fahrt im Herbst des kommenden Schuljahres nachgeholt werden kann. Darüber werden wir Sie und Ihre Kinder rechtzeitig informieren.

Die Schulleitung und die verantwortlichen Lehrkräfte bedauern sehr, dass der Schüleraustausch zumindest momentan nicht stattfinden kann. Die Gesundheit unserer Schülerinnen und Schüler und der begleitenden Lehrkräfte hat jedoch absolute Priorität.