Corona Q11

Update: 21.3., 8:00 Uhr

Digitaler Unterricht

Liebe Q11, auch an euch einmal ein eindringlicher Appell: Wir haben gerade keine Ferien, also erledigt bitte die Aufgaben, die ihr von euren Lehrern gestellt bekommt, zuverlässig. Nutzt die Rückmeldekanäle, wenn ihr Schwierigkeiten habt.

Nicht nur die Q12, auch die Q11 kann es sich stoffmäßig nicht leisten, dass (hoffentlich nur) 3 Wochen Unterricht ersatzlos ausfallen. Auch bei euch kommt das Abitur in einem Jahr, und die Lehrpläne werden nicht kürzer und der Stoff nicht weniger. Klar wird euch keine Lehrkraft direkt nach Wiederbeginn mit zu Hause gemachtem Stoff „reinrasseln“ lassen, aber es kommen dann wieder Schulaufgaben etc., in denen wir zumindest das verlangen können und müssen, was euch zu Hause zumutbar war. Die Art, wie ihr gerade arbeiten müsst, hat schon große Ähnlichkeiten mit dem Uni-Betrieb, auf den wir euch ja vorbereiten…

Wie nahe selbst so abstrakter Stoff wie Mathe gerade am Leben dran ist, könnt ihr gerade selbst erleben: https://www.youtube.com/watch?v=2hkpfR-J5os

Seminararbeit

Eine gute Möglichkeit, überschüssige Zeit zu nutzen (irgendwann wird auch Netflix vielleicht langweilig, erst recht in SD), wäre ein verstärktes Recherchieren, Lesen, Tüfteln und Schreiben an eurer Seminararbeit. So könntet ihr aus der Corona-Krise wenigstens etwas Positives herausholen und hättet dann diese Zeit für den Sommer und Herbst (wenn Partys hoffentlich wieder möglich sind), eingespart.

Soziale Kontakte

Nein! Inzwischen haben es hoffentlich wirklich alle begriffen: Bleibt zuhause, es gibt keine Treffen mit Freunden mehr, erst Recht keine Corona-Partys! Ihr könnt telefonieren, whatsappen, die Walkie-Talkies wieder aus dem Schrank holen etc., aber keine Treffen mehr. Es geht hier um Menschenleben!

Fragen an die OSK

Jederzeit mit dem Kontaktformular auf dieser Seite möglich.