Corona Q12

Update: 18.3., 10:00 Uhr

Das Abitur wird verschoben!

Soeben kam die offizielle Nachricht. Das Abitur wird um drei Wochen nach hinten verschoben!

20. Mai: Deutsch
26. Mai: Mathematik
29. Mai: 3. Abiturprüfungsfach (mit Französisch)
Kolloquiumsprüfungen
Erste Prüfungswoche: Montag, 15. Juni mit Freitag, 19. Juni 2020
Zweite Prüfungswoche: Montag, 22. Juni mit Freitag 26. Juni 2020

Was bedeutet das jetzt genau für die Q12?

  • Alle weiteren Angaben/Termine mit der Einschränkung, dass Corona das zulässt.
  • Erst mal: Durchschnaufen. De facto habt ihr drei Wochen mehr Zeit zum Lernen, als ihr sonst gehabt hättet.
  • Wenn es dabei bleibt (hallo Corona), haben wir nach den Osterferien vier Wochen Zeit, alles aufzuholen, einschließlich fehlender Leistungen. Damit ist natürlich der komplette Terminplan für das Abitur Altpapier, aber bis auf geänderte Daten bliebe schultechnisch für euch alles beim Alten.
  • Also: alle bereiten sich darauf vor, dass nach Ostern regulärer Unterrichtsbetrieb stattfindet, in dem auch ganz normal Noten gemacht werden.
  • Die Schulaufgabe Physik/Astrophysik findet am Dienstag, 28.4., statt. So haben beide Kurse nach den Ferien noch eine Woche Zeit zum „Sortieren“.
  • Die Nachholschulaufgaben finden in der Woche direkt nach den Ferien, also zwischen dem 20. und 24.4., statt, dann haben es alle hinter sich. Termine werden mit dem Kursleiter individuell vereinbart.
  • Den kompletten Terminplan für das Abitur überarbeiten wir so, dass er nach Ostern verfügbar ist, SOBALD absehbar ist, dass Corona mitspielt. Die oben genannten Abiturtermine gelten vorläufig als gesetzt, alle anderen Termine im Terminplan werden äquivalent mitrutschen.
  • Das praktische Abitur in Musik findet auf keinen Fall in den beiden ersten Wochen nach Ostern statt.
  • Alle, die für Pfingsten Reisen gebucht hatten (und falls bis dahin Reisen wieder möglich sind): Ob ihr in den Wochen vor dem Kolloquium verreisen wollt, ist eure Privatsache. Wir beide würden es nicht, wenn’s unser Abitur wäre. Auch ohne Corona wäre es ja die Zeit vor den mündlichen Zusatzprüfungen gewesen.
  • Die Abiturverabschiedung ist laut Ministerium für die zweite Juliwoche geplant. Genaueres wissen wir noch nicht, aber der ursprüngliche Termin ist sicher raus. Ob wir im Juli gesundheitstechnisch so weit sind, dass daraus die althergebrachte Großveranstaltung mit voller Aula und Party (wo auch immer) werden kann, weiß vermutlich noch niemand.

Mebis-Passwörter

Wer mit seinem Passwort nicht klarkommt, mailt an uns OSK.