Unterrichtsangebot auf Bayern alpha

Als Angebot für größere Kinder und Jugendliche in der unterrichtsfreien Zeit starten der Bayerische Rundfunk (BR) und das Kultusministerium von Montag an das Programm „Schule daheim“. Auf dem Kanal ARD-alpha werden montags bis freitags von neun bis zwölf Uhr verschiedene Lernformate gesendet, wie der BR mitteilte. Die Inhalte sind auch über die BR-Mediathek abrufbar und werden mit Materialien auf dem Infoportal Mebis ergänzt. Das Programm soll für sämtliche Jahrgangsstufen der weiterführenden Schulen gelten und täglich jede Fächergruppe berücksichtigen.