MINT-EC-Netzwerk

MINT ist eine in wissenschaftlichen Kreisen verbreitete Abkürzung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Das Otto-Hahn-Gymnasium ist zertifiziertes Mitglied im nationalen Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC. Das nationale Excellence-Schulnetzwerk strebt die bestmögliche schulische Ausbildung für Schülerinnen und Schüler an, um sie auf die Zukunft in Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft vorzubereiten.

Unsere Schülerinnen und Schüler wie auch die Lehrerinnen und Lehrer haben die Möglichkeit, an spannenden Veranstaltungen des MINT-EC-Netzwerkes teilzunehmen. Das komplette Programm kann immer aktuell auf der MINT-EC-Homepage eingesehen werden.

MINT-EC-Koordinator am Otto-Hahn-Gymnasium ist OStR Wällisch. Auf seiner Homepage www.waellisch.net finden Sie jede Menge Informationen rund um die MINT-Aktivitäten am OHG.

MINT-EC-Zertifikat

Das MINT-EC-Zertifikat wird auf Antrag als Auszeichnung an Abiturientinnen und Abiturienten verliehen, die sich über ihre gesamte Schullaufbahn hinweg über den Unterricht hinaus im MINT-Bereich engagiert haben. Dabei müssen sie in den drei Anforderungsfeldern (I) Fachliche Kompetenz, (II) Fachwissenschaftliches Arbeiten und (III) Zusätzliche MINT-Aktivitäten beachtliche Aktivitäten nachweisen.

Hochschulen und Unternehmen bietet das MINT-EC-Zertifikat eine verlässliche, von den Schulsystemen der Bundesländer unabhängige Einordnung der Schülerleistungen sowie der Anforderungsniveaus der zahlreichen MINT-Wettbewerbe, MINT-Camps und anderen MINT-Angeboten.

Wie funktioniert das mit dem Zertifikat?

Schülerinnen und Schüler dokumentieren (im Idealfall) im Laufe ihrer Schulzeit mit dem Schülerheft, welche MINT-Aktivitäten sie durchgeführt haben. Keine Bange, wenn du damit erst kurz vor dem Abitur anfängst. Solange du deine Aktivitäten nachweisen kannst (z.B. mit Urkunden), werden sie natürlich anerkannt. Welche Aktivitäten anerkannt werden und wie viel sie jeweils zählen, kannst du der Anleitung entnehmen.

    

Rechtzeitig vor der Abiturfeier (Termin wird durch die Oberstufenkoordinatoren bekanntgegeben) lässt du dir die MINT-Aktivitäten mit der Auflistung und dem Schülerheft bescheinigen (Oberstufennoten durch die OSK, alles andere bei Herrn Wällisch) und gibst den Antrag bei Herrn Wällisch ab.