Lissabon-Fahrt

Nach 6 Wochen Sommerferien ist es soweit, die Schule fängt wieder an. Für uns Zwölftklässler bedeutet das nicht nur das Ende unserer letzten großen Ferien, sondern auch den Beginn einer wahrscheinlich sehr anstrengenden Zeit, da das Abitur nicht mehr weit entfernt ist. Bevor uns das alles aber bewusst werden kann, sind wir auch schon wieder weg. Und zwar geht es für 27 von uns auf Studienfahrt nach Portugal, in das bunte Lissabon! Unter der Leitung des eingespielten Teams, den Lehrern Mehr dazu…

Jeder Einzelne kann den Unterschied machen

Der US-Konsul Stephen Ibelli zu Gast am OHG „100 Schulen für 100 Tage“ – so heißt das Projekt des Generalkonsulats in München. Dabei gibt man den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, brennende Fragen rund um die USA und das transatlantische Verhältnis zu stellen und mit einem Muttersprachler auf Englisch zu diskutieren. Soweit das Angebotheorie. Dennoch bedurfte es einigen Geschicks des Schulleiters Stefan Niedermeier, tatsächlich einen Diplomaten in Marktredwitz begrüßen zu dürfen. Am letzten Donnerstag besuchte Generalkonsul Stephen F. Ibelli das Mehr dazu…

Rechtsfragen im Netz und Medienethik

Viele nutzen täglich ihr Smartphone, manchmal lassen wir uns dabei zu emotionalen Äußerungen hinreißen, zu Kommentaren, die wir wenig bedenken. Glücklicherweise wird dabei nicht oft § 186 Strafgesetzbuch: Üble Nachrede oder § 187 Strafgesetzbuch: Verleumdung tangiert, dennoch ist Cybermobbing ein ernstes Thema, dem sich auch die Schulen vermehrt stellen müssen. Auch das Otto-Hahn-Gymnasium blieb davon nicht verschont. Jeder zehnte deutsche Heranwachsende ist online bereits gemobbt worden. Anders als früher, als Beleidigungen im Schulhof ausgetauscht wurden, bleiben schmähende Einträge im Internet Mehr dazu…

Studienfahrt nach London

Zusammen mit den Kollegen Studiendirektorin Silke Linder und Studienrat Ralf Knappe, die sich dankenswerterweise als Begleiter angeboten hatten, führte Studienrätin Nina Roppelt-Ünlü eine Gruppe von 24 Schülern der Q12 vom 16. – 21. September 2018 nach London. Nach etwas Verspätung auf dem Hinflug von München nach London Stansted kam die Gruppe am späten Abend in der sehr günstig nahe dem Tower of London gelegenen Herberge „Wombat‘s“ an. Der nächste Tag begann mit einem Spaziergang durch die Innenstadt, wobei die Schülerinnen Mehr dazu…