Deutsch

Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.

(Ludwig Wittgenstein, Tractatus logico philosophicus 5.6)

Ohne Sprache hat man Probleme…

  • beim Knüpfen sozialer Kontakte
  • sich zu informieren
  • Konflikte zu lösen
  • Freundschaften zu schließen
  • Gefühle und Wünsche auszudrücken
  • etwas zu erklären und zu verstehen
  • zu lernen und sich Wissen anzueignen
  • Interessen zu vertreten
  • seinen geistigen Horizont zu erweitern

 

Wir öffnen die Grenze, machen den Weg frei für ein selbstbestimmtes Leben, in welchen die oben genannten Probleme zu bewältigen sind, indem wir…

  • die mündliche Ausdruckweise und damit das selbstbewusste Auftreten schulen
  • üben, anderen zuzuhören und auf sie einzugehen
  • Gesprächsregeln praktizieren
  • Lesekompetenzen aufbauen und stärken
  • formalsprachliche und stilistische Fähigkeiten entwickeln
  • schriftliche Ausdrucksformen in all ihren Facetten vermitteln

Hier stellt Ihnen die Fachschaft Deutsch ausgewählte Materialien zur Verfügung.